Schwarzkümmelöl 50 ml

Das legendäre goldgelbe Öl der Pharaonen, 100 % rein und naturbelassen.
Das Hahnenfussgewächs Schwarzkümmel (Nigella sativa) wird hauptsächlich im orientalischen, arabischen und asiatischen Raum angebaut; das qualitativ beste Öl stammt jedoch aus Ägypten. In den mohnähnlichen Fruchtkapseln reifen die dunklen Samenkörner heran, die nach der Kaltpressung ein stark aromatisches, angenehm würziges Öl ergeben. Bereits Hippokrates, Karl der Große und Hildegard von Bingen setzten den Schwarzkümmel in ihren Arbeiten ein.
Die im Schwarzkümmelöl enthaltenen essentiellen Fettsäuren, insbesondere die Linolsäure (50-60%), sind Nährstoffe, die von innen (1-2 Esslöffel z.B. im Salat einnehmen) und aussen für Schönheit, Wohlbefinden und jugendliche Frische sorgen.
Das faszinierende Samenöl wurde schon zur Zeit der Pharaonen als Heil- und Nahrungsmittel geschätzt, und es spielte eine herausragende Rolle bei der Pflege von Haut, Haaren und Nägeln. Seit ca. 4000 Jahren ist das Schwarzkümmelöl als Gesichts-, Körper- oder Massageöl begehrt. Mit Zugabe von reinen ätherischen Ölen lassen sich schnell und einfach wirksame Straffungs-, Entschlackungs- oder andere Funktionsöle selbst herstellen.

Inhalt: 50 ml

Geprüfte Qualität.
Text u. Abbildung ist Eigentum von belladonna.de. Vervielfältigung nur mit Erlaubnis.



Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein