Schlangengöttin Originalnachbildung


Mit Stufenrock und Wespentaille, offenem Mieder und heilkundigen Schlangen zelebriert die grazile, junge Priesterin den Regenerationskult der grossen dreieinigen Erdmuttergöttin. Manche Texte besagen, die Schlange habe den Menschen die Nahrung des ewigen Lebens gespendet und das ?Licht„ des Wissens gebracht.

Aus dem ?Tempel depositaire„ von Knossos. Archäologisches Museum, Kreta. Mittelminoisch, 17.Jh. vor Christi. Terrakotta mit Farbfassung, Originalnachbildung.


Höhe: 30 cm




People who viewed this product also viewed

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Ankh Earrings

Ankh Earrings

14,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten