Kornblumenblüten - Centaurea cyanus 50 g

Durch ihre auffallend hellblauen (cyanen) Blüten hat die Kornblume ihren Artnamen erhalten. Hippokrates, der berühmte griechische Arzt, benutzte den Namen Centaurea für die Kornblume. Er leitet sich möglicherweise vom Centauren Chiron ab, der eine Wunde am Fuße des Helden Achilles geheilt haben soll. Ceres, die römische Göttin der Ernte, trug die Kornblume im Haar. Obwohl ihr keine direkte Heilung nachgewiesen werden kann, benutzt man sie oft gegen Entzündungen, Hautrötungen und Bindehautreizungen. Selten ist sie auch Bestandteil von Kosmetika. Sie ist nicht giftig.

Inhalt: 50 g

Geprüfte Qualität aus deutschem Apothekengrosshandel.
Dieser Text basiert auf dem Artikel aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.



People who viewed this product also viewed

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Räuchergefäß Inka weiß

Räuchergefäß Inka weiß

39,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Wohlstands-Amulett des Asante Volkes

Wohlstands-Amulett des Asante Volkes

30,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Lotus 925er-Silber

Lotus 925er-Silber

44,51 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten