Kokopelli klein 925er-Silber

Indianischer Flötenspieler. Die frühesten Kokopelli-Figuren stammen aus dem Jahre 200 v.Ch.. Sie wurden auf Felsen und Steine in Höhlen oder Schluchten geritzt oder gemalt und sind auch heute noch an zahlreichen Kraftorten und in Nationalparks der USA zu bewundern. Sie zeigen einen buckeligen Mann als Tänzer oder Flötenspieler, der vor allem bei den Navajos, Zuni und Hopis als Kultfigur verbreitet war.
Kokopelli war ein einflussreicher, phallischer Gott, der den durstigen Feldern grosszügige Regenfälle schenkte und damit Nahrung und Fruchtbarkeit zu den Menschen brachte.
Bei den Pueblo-Indianer New Mexikos und Arizonas sind Kokopelli-Legenden nach wie vor lebendig und sehr beliebt. Man kannte ihn als den umherwandernden Spieler und Dichter mit einem Sack voller Lieder auf dem Rücken. Er tauschte neue Lieder gegen alte und wurde begrüsst als Bote der Fruchtbarkeit, der Ernte und des Wohlstands.

Größe: 35 mm

In Handarbeit hergestellt im Goldschiedeatelier in Hamburg.
Text u. Abbildung ist Eigentum von belladonna.de. Vervielfältigung nur mit Erlaubnis.



Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Krauseminze (Spearmint) bio, 5ml

Krauseminze (Spearmint) bio, 5ml

5,80 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Entscheider - Descision Making

Entscheider - Descision Making

79,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Räucherstäbchen Palo Santo 10 Stk.

Räucherstäbchen Palo Santo 10 Stk.

4,90 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten