Isländisch Moos - Cetraria Islandica 50 g

Die erste bekannte Beschreibung findet sich in einem Arzneimittelverzeichnis von 1672. Isländisch Moos galt als Mittel gegen Abmagerung, Durchfall und Erkrankungen der Atemwege wie Keuchhusten, Asthma und Lungentuberkulose. In der modernen Medizin ist Isländisch Moos vor allem indiziert bei Erkrankungen der oberen Atemwege und ist Bestandteil vieler Lutschtabletten und Erkältungstees.

Die Flechte wird im Spätsommer und Herbst bei trockener Witterung gesammelt. Um die wertvollen Inhaltsstoffe zu schonen, sollte das Kraut langsam an einem abgedunkelten Ort trocknen.

Als therapeutisch wirksame Bestandteile enthält Isländisch Moos Bitterstoffe, Flechtensäuren, Iod, Schleimstoffe und die Vitamine A und C. Es wirkt reizlindernd und stärkend auf die Schleimhäute im Mund und Rachen, auch bei Entzündungen der Magen- und Darmschleimhaut wird es verwendet. Weiter wirkt es gegen Brechreiz, appetitsteigernd, belebend und kräftigend (tonisierend). Den Flechtensäuren wird leicht antibakterielle Wirkung nachgesagt.

Inhalt: 50 g

Geprüfte Qualität aus deutschem Apothekengrosshandel.
Dieser Text basiert auf dem Artikel aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.



Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Vogelgöttin-Brosche, 925er-Silber

Vogelgöttin-Brosche, 925er-Silber

75,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Smaragd Ring

Smaragd Ring

280,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Rosenblütenwasser bio, 1000ml

Rosenblütenwasser bio, 1000ml

57,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten