Faircense Räucherstäbchen

100% natürliche, indische Fairtrade-Räucherstäbchen – ein Projekt von Farfalla, Claro und Pema of Tibet.



Räucherstäbchen haben in Indien eine uralte Tradition und sind Bestandteil des alltäglichen Lebens. Über Qualität und Herstellung der auch bei uns auf dem Markt erhältlichen Räucherstäbchen gibt es jedoch kaum Angaben. Darum haben drei Schweizer Firmen (Farfalla, Claro und Pema of Tibet) ein Projekt initiiert, in dem zum einen garantiert nur natürliche Inhaltsstoffe verarbeitet werden, zum anderen auch die internationalen Richtlinien des fairen Handels eingehalten werden.

 

Alle Faircense-Fairtrade-Räucherstäbchen sind frei von künstlichen Duftstoffen, Moschusverbindungen, gesundheitsschädlichen Brennmaterialien o.ä. Das verwendete Papier wird vor Ort in Indien handgeschöpft.


13 Artikel

In aufsteigender Reihenfolge
pro Seite

Gitter  Liste 

13 Artikel

In aufsteigender Reihenfolge
pro Seite

Gitter  Liste