Farfalla

Farfalla



Dass Bio logisch ist, weiß der Schweizer Biokosmetik- und Dufthersteller Farfalla schon seit bald 30 Jahren. Am Anfang von Farfalla stand die Vision von vier Jugendfreunden, die ihre Faszination für natürliche Pflanzendüfte in die tägliche Arbeit integrieren und andere Menschen mit deren Kraft begeistern wollten. 1985 eröffneten sie in Zürich den ersten Duftladen der Schweiz.
Farfalla entwickelte sich vom „Geheimtipp” zu einem wichtigen Anbieter biologischer Produkte höchster Qualität: naturreiner ätherischer Öle und zertifizierter Naturkosmetik. Gemäss aromatherapeutischem Wissensschatz spielen ätherische Öle eine Hauptrolle im Duftsortiment und als Wirkstoff in der eigenen, zertifizierten Naturkosmetik.
Begeisterung und Freude war die Anfangsmotivation, und auch heute wird diese Freude in jedem Produkt weitergegeben. Ökologisches, menschliches und konsequentes Handeln ist und bleibt die Essenz der Firmenphilosophie. Seit 2012 ist Farfalla als Unternehmen „zertifiziert nachhaltig“ und trägt das Label CSE.