Fackelhalter Originalnachbildung

Museums-Replikate
Ewiges Licht für die gefahrvollen Wege durch die Unterwelt garantierte dem verstorbenen König dieser Fackelhalter in Form des ?Ankh„, dem Lebenszeichen. Im Original hielten die beiden Hände eine goldene Hülse, die einen gedrehten Leinendocht als Fackel aufnahm. Original: Ägyptisches Museum, Kairo. Schatz des Tutanchamun. Neues Reich, 18. Dynastie, um 1335 v. Chr. ARA-Replikat in bronziertem Kunstguss (ohne Kerze).

Höhe: 21 cm



auch besucht

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein