Die Metamorphische Methode 14.-16.05.2010

Die Metamorphische Methode ist eine sanfte Massage der Füsse, die entspannt und die Selbstheilung fördert.
Ergebnis der Metamorphose kann sein, dass die Lebens-
energie des Patienten wieder frei fliesst, sich Blockaden
auflösen und sein Potential sich frei entfalten kann, ohne
dass die Umwelt sich einmischt.
Der Behandler bereitet den Boden vor, auf dem etwas
Neues wachsen kann, ohne Einfluss zu nehmen und ohne
eigene Erwartungen. Der Behandelte wird so in die Lage
versetzt, sein eigenes Leben in dem ihm entsprechenden
Rhythmus in die Hand zu nehmen.
Die Metamorphische Methode ist sehr leicht erlernbar und
anwendbar. Die Lebenskraft wird angeregt durch eine
sanfte Berührung der Zonen an Füssen, Händen und Kopf,
die als Reflexzonen der Wirbelsäule bekannt sind.
Es hat sich herausgestellt, dass gerade auch "schwierige"
Kinder gut auf die Metamorphoe-Behandlung ansprechen.

Die Metamorphische Methode ist eine einfache Herangehensweise, um Selbstheilung
und persönliche Entwicklung zu fördern. Sie ist gegründet in dem Wissen um die
Unbeeinflussbarkeit der transformierenden Kraft des Lebens selbst in jedem seiner
Geschöpfe. Zugleich ist sie entstanden aus der Erfahrung unserer je eigenen tiefen
Begrenzung durch Glaubensmuster über uns selbst und die Welt, die uns davon
abhalten, das in uns wohnende Lebenspotential zu entwickeln
Diese Muster können sich in körperlicher oder geistiger Krankheit, emotionalen
Schwierigkeiten, der Wiederholungen von Verhaltensmustern zeigen. Hinter diesen
äusseren Symptomen stehen zugehörige Energiemuster. Die Metamorphische Methode
wirkt als Katalysator für diese. Die blockierten Muster lösen sich auf. Die
Lebensenergie fliesst wieder frei und wir erleben neue Möglichkeiten der Entfaltung.
Vielleicht erleben wir so etwas wie das "Entfalten unserer Schmetterlingsflügel".
Eine Voraussetzung für das Fliessen dieser Energie ist, dass das Umfeld sich selbst nicht
aktiv steuernd in den Prozess einmischt. Es ist nur der Boden, auf dem etwas gedeihen
kann, so wie die Erde für ein Samenkorn notwendig ist. Menschen, die mit der
Metamorphischen Methode arbeiten, stellen deshalb für den Empfänger seiner Arbeit
eine Situation und ein Umfeld bereit, die sich nicht in das Geschehen einmischt. Das bedeutet, sie selbst sind nur da in dem berührenden Kontakt, ohne eigene Erwartungen
und ohne sich um die Symptome des Empfangenden zu kümmern.
Die Methode ist sehr leicht zu erlernen und anzuwenden. Ein zarter Kontakt mit den
Fingerspitzen an den Zonen der Füsse, der Hände und des Kopfes, die als Reflexzonen
der Wirbelsäule bekannt sind, regt die inneren Lebenskräfte an.

Metamorphose im Pränatalbereich
Dies ist eine von Robert St. John entwickelte Therapieform, die Störungen in der
pränatalen, also vorgeburtlichen Wachstumsphase aufdeckt und behebt. Auch sie wird
an den Füssen ausgeführt. Alle starken seelischen Belastungen, denen eine Frau
während der Schwangerschaft ausgesetzt ist, hinterlassen auch beim Embryo ihre
Spuren, denn das ungeborene Leben wird bereits im Mutterleib durch die
herrschenden Schwingungen der Umgebungswelt beeinflusst und geprägt.
Wie in der Reinkarnationstherapie werden auch bei der Metamorphosebehandlung
durch mehrfaches Nachleben dieser vorgeburtlichen Eindrücke, die Lebensenergien
des Patienten harmonisiert und regeneriert.
Der Behandler erspürt dabei am eigenen Körper, in welchem Zeitabschnitt der Schwangerschaft besondere Belastungen vorlagen.. Der Patient wird durch diese
Behandlung frei von vielen vorgeburtlichen Prägungen, die seine freie
Persönlichkeitsentfaltung und Selbstverwirklichung bisher gehemmt haben. Was kaum
jemand erahnt: auch körperliche Beschwerden haben oft ihre Ursache in der vorgeburtlichen Zeit und können mit Metamorphose behandelt werden.
Kursleitung: Wolfgang von Roda, München
Seminar: Die Metamorphische Methode
Teilnehmerzahl: min. 10, max. 15 Personen
Datum: 14.-16.05.2010

Seminardauer: 2 Tage à 6-7 Std.
Ort: Belladonna LebensArt, Dorotheenstr. 161, 22299 Hamburg
Anmeldung: Telefon 040-46960929, info@belladonna.de

-




Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Räucherschale Kamala

Räucherschale Kamala

44,90 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Katechuholz - Acacia catechu 50 g

Katechuholz - Acacia catechu 50 g

3,80 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten