Bockshornkleesamen - Trigonella foenum-graecum 50 g

Bockshornkleesamen werden in der Pflanzenheilkunde bei leichterem oder als Begleitmedikation auch bei schwererem Diabetes eingesetzt (ähnlich einem oralen Antidiabetikum). Sie bewirken nachweislich eine Senkung des Blutzuckers und des LDL-Cholesterins. Eine übliche Dosis sind ca. 25 g Samenpulver pro Tag. Äußerliche Anwendung als Auflage oder Wickel hemmt Entzündungen und lindert Nasennebenhöhlenentzündungen, Atemwegsbeschwerden oder Rheuma, ferner auch Hauteiterungen oder Ekzeme. Dazu werden 50 g Samen gemahlen und mit 250 ml Wasser zu einem Brei verkocht. Bockshornkleesamen sind als Tee, als Pulver oder als fertige Auflagen erhältlich.

Inhalt: 50 g

Geprüfte Qualität aus deutschem Apothekengrosshandel.
Dieser Text basiert auf dem Artikel aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.



People who viewed this product also viewed

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Thymian Chemotyp Linalol bio, 5ml

Thymian Chemotyp Linalol bio, 5ml

12,50 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Vogelfrau-Anhänger

Vogelfrau-Anhänger

49,50 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten